ANBLICK Ausgabe 01/2018 - page 30

30
AN
BLICK
Vor einigen Jahren schon ist der Kiosk der Familie Fritz
Kleemann an der Promenade in Höhe des Neuen Tores
abgetragen und im städtischen Bauhof eingelagert
worden, um die Arbeiten an der Promenade nicht zu be-
hindern. 55 Jahre hatten Fritz Kleemann und zuletzt noch
seine Witwe Frieda in dem Kiosk Zeitschriften, Zeitungen
und Süßwaren angeboten.
Aus Altersgründen verkaufte Frieda Kleemann den Kiosk
1988 an Herrn Fulde aus Mitteldachstetten, der ihn an
einen Döner-Anbieter vermietete.
In der kurz vor dem Ersten Weltkrieg entstandenen Auf-
nahme sehen wir rechts hinter den Bäumen den zweiten
Kiosk auf der Promenade, der schon vor Jahrzehnten
abgetragen worden ist. Beide Kleindenkmäler wurden
zwischen 1850 und 1860 an der Promenade errichtet.
Zu hoffen ist, dass der eingelagerte ehemalige Klee-
mann-Kiosk schon bald an der Promenade neu aufgestellt
werden kann. Wünschenswert wäre, wie geplant, ihn an
dem Platz nahe am Herrieder Tor zu platzieren, an dem
ein gleichartiger bereits gestanden hat.
Ansbacher G’schichdn
von Hartmut Schötz
Text: Hartmut Schötz; Foto: hw/Hartmut Schötz
Warten auf den Kiosk
Band über Ansbachs Gasthäuser
und Wirtschaften
Gerade erst hat Hartmut Schötz die 30. Ausgabe seines „Ansbacher Albums“
veröffentlicht, nun erscheint sein Sonderband über Ansbacher Gaststätten,
Hotels, Cafés, Weinstuben, Brennereien und Brauereien. Das Buch ist ein
Streifzug durch die vergangenen Jahrhunderte.
Manche der von Stadtheimatpfleger Hartmut Schötz erwähnten Gaststätten
gibt es noch. Doch viele andere, wie die „Altdeutsche Bierstube“ in der Schalk-
häuser Straße, haben den Betrieb eingestellt. Aber auch Neueröffnungen sind
zu verzeichnen. Hartmut Schötz hat diese Sonderausgabe des „Ansbacher
Albums“ reich bebildert; auf über 330 Seiten hat der Autor die Geschichten
der einzelnen Wirtschaften und ihrer Besitzer nachgezeichnet.
Sonderausgabe des „Ansbacher Albums“
Text: hw, Fotos: Eppe Verlag
Ansbacher Album
Gasthäuser · Hotels · Cafés · Weinstuben
Brennereien · Brauereien
Verlag Ep
Bergat
I
ut Schötz · Ansbacher Album · Gasthäuser
Verlag Eppe GmbH
Bergatreute /Aulendorf
ISBN 978-3-89089-147-7
Hartmut Schötz
„Ansbacher Album. Gasthäuser, Hotels, Cafés,
Weinstuben, Brennereien, Brauereien“
Eppe Verlag
335 Seiten
ISBN: 978-3-89089-147-7
1...,20,21,22,23,24,25,26,27,28,29 31,32,33,34,35,36,37,38,39,40,...68
Powered by FlippingBook