ANBLICK Ausgabe 02/2018 - page 19

19
AN
BLICK
Unser Angebot
am Standort
Rothenburg o.d.T.
Gesundheits- und
Krankenpfleger/-in
Voraussetzung:
ƒ
mittlerer Bildungsabschluss
ƒ
gesundheitliche Eignung
Ausbildungsbeginn April 2018
Pflegefachhelfer/in
Krankenpflege (einjährig)
Voraussetzung:
ƒ
Hauptschulabschluss
ƒ
gesundheitliche Eignung
ƒ
Mindestalter 16 Jahre
ƒ
kein Schulgeld
ƒ
Ausbildungsvergütung
Ausbildungsbeginn April 2018
Ein erfolgreicher Abschluss der
einjährigen Ausbildung ermög-
licht den Zugang zur dreijährigen
Ausbildung.
Nutzt Eure Chance –
werdet
Pflegeprofis!
Zentrum für Pflegeberufe
Crailsheimer Straße 6b
91550 Dinkelsbühl
Tel. 09851 91-290
IHK-BildungsCampus
Westmittelfranken
Infoveranstaltung am 22. März 2018
Neue Weiterbildungsangebote am Standort Rothenburg | GBZ
Wir laden Sie ganz herzlich zur Weiterbildungs-Infoveranstaltung nach
Rothenburg ein. An unseren Info-Tischen können Sie sich zu folgenden
Themen beraten lassen:
Kaufmännische Seminare | Wirtschafts- und Industriefachwirt/in
Martin Mach
, Kaufmännische Seminare und Studiengänge
Kompetenzen der Zukunft | Digitalisierung
Yvonne Wetsch
, Bildungsmanagerin
Betriebliche Integration | Interkulturelle Kompetenz
Franziska Röder
, Willkommenslotsin
Gastronomie und Tourismus
Roland Pfeiffer u. Nicole Ziegler
, Gastronomisches Berufsbildungszentrum (GBZ)
Kontakt:
Yvonne Wetsch
Bildungsmanagerin
0911 1335-215
„Die Zahl der neuen Ausbildungs-
verträge haben unsere Erwartun-
gen übertroffen“, berichtete Stefan
Kastner, Leiter des Fachbereiches
Berufsausbildung der IHK Nürn-
berg für Mittelfranken. 2017
wurden bei der Industrie- und
Handelskammer (IHK) für Mittel-
franken insgesamt 8.462 neue Aus-
bildungsverträge registriert. Die
technischen Berufe und hier spezi-
ell der IT-Bereich seien beliebt.
IHK zog Bilanz zum Ausbildungsjahr 2017
Beliebte Branchen:
IT-Bereich und Büromanagement
Wie es nach dem Schulabschluss weitergeht, ist eine große Frage für Jugend-
liche. Möchte ich studieren, weiter zur Schule gehen oder eine Ausbildung
machen?
Die IHK Ansbach zog Bilanz über das Ausbildungsjahr 2017 und zeigte auf,
wie die Aussichten für 2018 beschaffen sind.
A U S B I L D U N G & B E R U F
Karin Bucher, Leiterin der IHK Geschäftsstelle Ansbach,
und Stefan Kastner, Leiter Fachbereich Berufsausbildung
der IHK Nürnberg für Mittelfranken, stellten die Bilanz
des vergangenen Jahres in Ansbach vor.
1...,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18 20,21,22,23,24,25,26,27,28,29,...68
Powered by FlippingBook