ANBLICK Ausgabe 12/2017 - page 11

11
AN
BLICK
STADTGESCHEHEN
Übergewicht reduzieren!
Mind – Body – Hypnosepraxis
Professionelle Hilfe mit Hypnose!
Edgar Mankiewicz Hypnosetherapeut
Raucherentwöhnung!
Ängste und Phobien!
Lebenskrisen und mehr...
91522 Ansbach, Bahnhofsplatz 8
Telefon 0981 97246722
Neustadt 50 │ Telefon 0981 – 48228460
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 – 14 Uhr
Di, Do + Fr 16 – 18.30 Uhr │ Sa 10 – 15 Uhr
10er Karte statt 117 €
nur
Salzraum
WINTER-AKTION
nur
99 €
10er-Karte
statt 117 €
Text: Caritas Ansbach, Foto: Sparka-Bank Nürnberg eG
v. l.: Christine
Meißler, Leite-
rin der Sozialen
Beratung, Dekan
Hans-Peter Kunert,
1. Vorsitzender des
Caritasverbandes
Ansbach, Jörg Euerl,
Vertriebsleiter
der Sparda-Bank
Ansbach und Heinz
Kestler, Geschäfts-
führer des Caritas-
verbandes Ansbach
Erstklässler
Einschulungsnachweis. Der Vertriebsleiter der Sparda-Bank Nürnberg,
der auch für die Filiale in Ansbach verantwortlich ist, Jörg Euerl, stellte
in Aussicht, dass diese erfolgreiche Aktion im nächsten Jahr fortgesetzt
werden soll.
Bezirkstagspräsident Richard Bartsch und Ansbachs Oberbürger-
meisterin Carda Seidel sind sich einig: „Wir wollen Appetit auf
Franken machen!“ Zusammen stellten sie das Programm und
weitere Aktionen zum „Tag der Franken 2018“ in der Ansbacher
Orangerie vor.
Appetit auf Franken
Rezepte gesucht
Der „Tag der Franken“ findet am Sonntag, 1. Juli 2018, in Ansbach statt
und wird vom Bezirk Mittelfranken und der Stadt Ansbach ausgerichtet.
Das Motto lautet „Essen in Franken“. Die fränkische Küche mit Bratwurst
und Schäufele, Kloß und Karpfen, Spargel und Lebkuchen ist vielfältig
und hat sich immer wieder verändert. Daher werden beim „Tag der Fran-
ken“ nicht nur regionale Spezialitäten von regionalen Anbietern präsen-
tiert, sondern auch Informationen rund um heutige und frühere Speisen.
Eigens für den „Tag der Franken“ hat die Chocolatière Anna Kaerlein-Seip
aus Burgbernheim eine Praline kreiert.
Gleichzeitig sind wieder Vereine, Initiativen und Institutionen eingeladen,
die abwechslungsreiche und vielfältige Kultur Frankens zu zeigen. Der
Bezirksjugendring wird einen „Tag der Jugendarbeit“ mit vielen Ange-
boten für Kinder veranstalten. Die Stadt Ansbach begeht das 50-jährige
Partnerschaftsjubiläum mit der französischen Stadt Anglet. Die zeitgleich
stattfindenden Rokokofestspiele ergänzen das Angebot.
Die Bezirksheimatpflege ruft die Bürger dazu auf, Rezepte aus und für
Franken einzuschicken – per Post, E-Mail oder Facebook. Die besten
Rezepte sollen in einem Kochbuch und weitere in einer Ausstellung prä-
sentiert werden.
Text und Foto: Bezirk Mittelfranken; redaktionelle Bearbeitung: hw
Kontakt Bezirksheimatpflege:
Bezirk Mittelfranken, Bezirksheimatpflege
Dr. Andrea M. Kluxen
Danziger Straße 5
91522 Ansbach
E-Mail:
bezirksheimatpflege@
bezirk-mittelfranken.de
Facebook:
/
BezirkMittelfranken
PLAMECO-Fachbetrieb Heinz Schreck · Ludwig-Keller-Str. 19 · 91522 Ansbach
Besuchen Sie unsere Ausstellung oder rufen Sie an: 01 74/1 64 46 78
Sonntag, 7. 5., von 10-16 Uhr
Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses
einzigartigen und über 35 Jahre bewährten Deckensystems!
PLAMECO-Fachbetrieb Heinz Schreck · Heigern 4 · 97286 Winterhausen
Besuchen Sie unsere Ausstellung oder rufen Sie an: (0 93 33) 7 20 90 58
Vorher
Nachher
Neuer Look in wenigen Stunden – die flexiblen Decken
sind von Heinz Schreck zügig und sauber montiert.
Die Firma PLAMECO bietet seit
über 35 Jahren flexible Decken in
verschiedenen Ausführungen an.
Für jeden Raum, jede Nutzung
und jeden Wohn- und Einrich-
tungsstil. Die elastischen Decken
verhüllen elegant alte Holzverklei-
dungen, Risse im Putz oder ab-
blätterndeFarbe.VorhandeneLam-
pen können problemlos wieder
platziert werden, auch zusätzliche
Spots können integriert werden.
PLAMECO-Decken eignen sich
auch ideal für Küche und Bad. Sie
sind leicht zu reinigen, und Was-
serdampf, Fettspritzer und Co.
können ihnen nichts anhaben.
Heinz Schreck, Deckenexperte bei
Plameco in Ansbach und Winter-
hausen, mon-
tiert Ihre neue
Spanndecke
meist an nur
einem Tag.
91522 Ansbach, Ludwig-Keller-Straße 19, Telefon 0174 - 1 64 46 78
97286 Winterhausen, Heigern 4, Telefon 0174 - 1 64 46 78
PLAMECO-Fachbetrieb Heinz Schreck
Neue (
T
) Raumdecke in
nur einem Tag montiert
Wir wünschen unserer Kundschaft
eine besinnliche Adventszeit,
ein schönes Weihnachtsfest und
einen guten Rutsch in das Jahr 2018.
Nächste
Deckenschau:
Sa. 6.1.18 und
So. 7.1.18
von 10 – 16 Uhr
1...,2,3,4,5,6,7,8,9,10 12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,...68
Powered by FlippingBook